Zum Inhalt springen Zur seitlichen Navigation springen Zur oberen Navigation springen

Satzung der Friseurinnung Köln

Die Innungsversammlung hat am 27. Oktober 1993 mit Genehmigung der Aufsichtsbehörde vom 24. November 1993 seine aktuelle Satzung beschlossen.


Inhaltsübersicht

  • Name, Sitz, Bezirk
  • Fachgebiet
  • Aufgaben
  • Zugehörigkeit zur Kreishandwerkerschaft
  • Mitgliedschaft
  • Gastmitgliedschaft
  • Wahlrecht, Stimmrecht, Wählbarkeit
  • Organe
  • Innungsversammlung
  • Vorstand
  • Ausschüsse
  • Berufsbildungsausschuss
  • Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten
  • Prüfungsausschuss
  • Rechnungs- und Kassenprüfungsausschuss
  • Fachgruppe
  • Gesellenausschuss
  • Beiträge
  • Haushaltsplan, Jahresrechnung
  • Vermögensverwaltung
  • Schadenshaftung
  • Änderung der Satzung und Auflösung der Friseur-Innung
  • Aufsicht
  • Bekanntmachungen
  • Übergangsvorschrift

Laden Sie sich hier die vollständige Satzung als PDF herunter.